Herzlich Willkommen

Angesichts der durch den russischen Angriffskrieg entstanden grossen Not in der Ukraine entschlossen sich einige Persönlichkeiten, aktiv zu werden. Es waren alles Menschen, die schon seit vielen Jahren mit der anthroposophischen Heilpädagogik und Sozialtherapie in der Ukraine verbunden waren. 
lesen Sie hier weiter

Der Verein zur Förderung der anthroposophischen Heilpädagogik und Sozialtherapie in der Ukraine, sucht dringend finanzielle Mittel um seine Aufgabe in dieser schwierigen Situation, gezielt zu vertiefen.


Hier können Sie Spenden

Herzlichen Dank

Warum ein Verein

Angesichts der durch den russischen Angriffskrieg entstanden grossen Not in der Ukraine entschlossen sich einige Persönlichkeiten, aktiv zu werden. Es waren alles Menschen, die schon seit vielen Jahren mit der anthroposophischen Heilpädagogik und Sozialtherapie in der Ukraine verbunden waren.

Am Pfingstmontag 2022 fand das erste Treffen mit ukrainischen Kolleginnen und Kollegen statt, es wurde der Beschluss gefasst, einen Unterstützungsverein zu begründen.

Anfang August war es dann soweit, der «Verein zur Förderung der anthroposophischen Heilpädagogik und Sozialtherapie in der Ukraine» mit Sitz im Humanus-Haus in Beitenwil (CH) wurde aus der Taufe geho